Wintersalat mit Babyspinat, Ziegenkäse und Granatäpfel

Wintersalat mit Babyspinat, Ziegenkäse und Granatäpfel

Manches Gericht polarisiert – so auch Ellies neueste Kreation. Der Wintersalat vereint Babyspinat mit Ziegenkäse und Granatäpfel und erinnert mich an Dean and David mit seinen ausgefallenen Kombinationen. Ellie liebt den Salat, aber Klaus‘ Schwestern rümpfen unisono die Nase: So eine Kombination? Granatäpfel im Salat? Dabei sind Ellie und Klaus erklärte Liebhaber von Ausgefallenem, Neuem und Kreativen in der Küche. Die Schwestern dagegen verstehen sich nach eigenen Aussagen auf bewährte Küche ohne Abenteuerzumutungen für die Geschmacksnerven. Also: Wer nicht sicher ist … das muss man eben ausprobieren. Apropos: Aufgegessen wurde trotzdem brav.

Zutaten für Wintersalat mit Babyspinat, Ziegenkäse und Granatäpfel

Für 3-4 Personen als Beilage:

  • 150 g frischer Babyspinat
  • 1 Grantapfel
  • 150 g weicher Ziegenkäse in Rolle
  • ca. 40 g Walnüsse

Dressing:

  • Saft einer Orange
  • 15 ml Kokosöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 3 EL Preiselbeeren aus dem Glas

Zubereitung Wintersalat mit Babyspinat, Ziegenkäse und Granatäpfel

Für den Salat à la Ellie den Babyspinat waschen, die Granatapfelsamen herauslösen und alles in eine Schüssel geben. Die Walnüsse am besten frisch knacken und in kleinere Stückchen schneiden oder brechen. Alles miteinander vermischen. Die Ziegenkäserolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Für das Dressing nehmt ihr den Saft der Orange, das Kokosöl, das Salz, den Honig und den Pfeffer und vermischt alles gut. Schließlich kommen noch die Preiselbeeren dazu und der Wintersalat wird bei Bedarf noch mit etwas Salz abgeschmeckt. Das Ganze sollte fruchtig-herb mit einer süßlichen Note schmecken. Vor dem Servieren das Dressing und die Ziegenkäsestücke auf den Salat geben und nochmal vorsichtig vermischen.

Wie hat euch unser kleines Experiment geschmeckt? Wir freuen uns auf Kommentare!

Wintersalat mit Babyspinat, Ziegenkäse und Granatäpfel
So sieht der Wintersalat mit Babyspinat, Ziegenkäse und Granatäpfel am Ende aus. Ein bisschen Deko dazu und schon wird es warm ums Herz.

 

One thought on “Wintersalat mit Babyspinat, Ziegenkäse und Granatäpfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.