Schnelles Vollkornbrot

Schnelles Vollkornbrot in einer Silikonbackform.

Seit ich mich erinnern kann, hat Mama leckeres Vollkornbrot gebacken. Irgendwann konnte ich dank eines Hockers mithelfen, die Knetschüssel halten und den Teig in die Backform geben. Bald war Brot backen meine Aufgabe.

Seitdem habe ich viele Rezepte ausprobiert – das schnelle Vollkornbrot ist ein „go-to recipe“ – ein schnelles und gelingsicheres Rezept, bei dem das Brot auch zwei Tage danach noch frisch schmeckt. Das Wichtigste aber: Den Teig müsst ihr nicht kneten und klebrige Finger gibt’s nicht.

Zutaten schnelles Vollkornbrot:

  • 600 ml warmes Wasser
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1/2 Pck Frischhefe
  • 600 g Mehl
  • 1 EL Salz
  • je nach Belieben: etwas Leinsamen, Sesam, Hirse oder auch Nüsse
  • Haferflocken

Wie lange dauert das schnelle Vollkornbrot?

Der Brotteig geht im Handumdrehen, mehr als 10 Minuten müsst ihr dafür nicht einplanen. Das Brot selbst braucht im Ofen 55 Minuten.

Zubereitung schnelles Vollkornbrot

Zuerst nehmt ihr von den 600 ml warmen Wasser ungefähr 100 ml und gießt es in einen Mixer. Dazu kommen die Rosinen. Beides auf hoher Stufe fein mahlen und dann die Hefe dazugeben und in der Mischung auflösen.

Rührteig mischen

In einer Schüssel könnt ihr jetzt das Mehl mit dem Salz mischen und dazu die Leinsamen und wer will, kann auch den Sesam, Nüsse oder Hirse dazugeben.

Zutaten für ein schnelles Vollkornbrot - Mehl mit Leinsamen und Hirse.
Die Zutaten für ein schnelles Vollkorn einfach in einer Schüssel mischen.

Jetzt die Hefemischung und das restliche Wasser auch in die Schüssel geben und alles mit einem Löffel gut vermengen. Den Teig fünf Minuten stehen lassen.

Schieb, schieb in den Ofen rein

Bevor das Brot in die Backform kommt, könnt ihr schon einmal den Ofen vorheizen. Die Backform jetzt mit Haferflocken auslegen, mit dem Teig füllen und oben drauf nochmal Haferflocken streuen.

Schnelles Vollkornbrot in einer Silikonbackform.
In der Silikonbackform geht ein schnelles Vollkornbrot gut auf und kommt auch leicht wieder aus der Form.

Den Teig 15 Minuten bei 220 °C backen, dann 10 Minuten bei 200 °C und dann nochmal 30 Minuten bei 180 °C.

Schnelles Vollkornbrot in einer Silikonbackform mit Glas im Hintergrund.
Das schnelle Vollkornbrot ist fertig. Jetzt nur noch kühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.